Unserer Stadt und unseren Bürgern verpflichtet

© FPÖ Bad Hall

Die FPÖ Gemeinderatsfraktion Für unsere Stadt und unsere Mitbürger ständig im Einsatz
Lorem Ipsum Dolor

Neuwahlen im Seniorenring

Bezirk Steyr/Land

Johann     Gubesch     wurde     am     Samstag     21. Jänner   einstimmig   zum   neuen   Bezirksobmann des Seniorenringes gewählt. Am     Samstag     den     21.     Jänner     fand     im Gasthof        Zeilinger        in        Adlwang        die Jahreshauptversammlung                           des Seniorenringes   Bezirk   Steyr/Land   statt.   Zu Gast   waren   der   Landesobmann   LAbg.   Dr. Walter   Ratt,   LAbg.   Alois   Baldinger,   der   FPÖ Bezirksgeschäfstsführer    Uwe    Pichler    und Stadtrat   Siegfried   Geilehner   aus   Bad   Hall. Die   Anzahl   der   Ehrengäste   zeigt   wie   wichtig diese   Vorfeldorganisation   für   die   FPÖ   ist. Nach     den     Grußworten     der     Ehrengäste folgten      gemäß      der      Tagesordnung      die Berichte       der       Funktonäre.       Bei       der anschließenden     Neuwahl     wurde     Johann Gubesch,    Obmann    der    Ortsgruppe    Bad Hall       und       bisheriger       Bezirksobmann Stellvertreter       einstimmig       zum       neuen Obmann     gewählt.     Er     wird     mit     seinem neuen   Vorstand   für   die   nächsten   zwei   Jahre die Geschicke im Bezirk lenken. 
Aktuelles Lorem Ipsum Dolor Lorem Ipsum Dolor

Hilgergrundknoten

Am      Ausschreibungsverfahren      für      die Straßenbauarbeiten                                     am Hilgerknoten/B122    haben    sich    insgesamt sechs   Firmen   beteiligt.   Das   beste   Angebot gab    die    Firma    Bernegger    aus    Molln    ab. Kosten        wird        die        Errichtung        des Kreuzungsbereiches                                 rund Achthunderttausend              Euro.              Die Bauarbeiten     haben     bereits     im     Herbst begonnen    und    werden    in    etwa    ein    Jahr dauern.   In   der   ersten   Bauphase   wird   die bestehende          Straße          im          Bereich Altstoffsammelzentrum      und      der      Post Zustellbasis                     sowie                     die Schmutzwasserkanäle         erweitert.         Im zweiten          Bauabschnitt          wird          die Riedlhuberstraße    bis    zur    Einmündung    in die    B    122    fertiggestellt.    In    der    letzten Bauphase   wird   die   Anbindung   der   Straße vom   Hilgergrund   und   der   Heinrichsiedlung erfolgen.       Der       Beginn       mit       diesen Bauarbeiten    ist    für    den    Frühjahr    2017 geplant.   Nach   Abschluss   der   Bauarbeiten wird      dann      ein      gefahrloses      Zu-      und Abfahren      zum      Hilgergrund      und      zum Altstoffsammelzentrum möglich sein.
Lorem Ipsum Dolor
RFJ Liebe Jugend in Bad Hall! Seid    auch    ihr    echte    Patrioten? Dann    seid    ihr    bei    uns    richtig! Neben           Heimatliebe           und Kameradschaft    bieten    wir    Euch ein       breites       Programm:       Wir organisieren   für   Euch   regelmäßig Stammtische        und        Ausflüge, informative           Vortragsabende, kostenlose        Seminare        (etwa Rhetorik     und     Kommunikation). Wir   bieten   Euch   die   Möglichkeit, unsere              Heimat              aktiv mitzugestalten.   Bei   uns   lernt   ihr nicht          nur          Spitzenpolitiker kennen,     sondern     wir     machen aus                     Euch                     die Entscheidungsträger                 von morgen!     Ich     lade     Euch     daher herzlich        ein,        zur        einzigen patriotischen   Jugendorganisation Oberösterreichs      zu      kommen! Informiert       Euch       auf       echte- patrioten.at              oder              auf facebook.com/rfj.ooe! Ich    freue    mich    bereits    auf    ein baldiges    Kennenlernen!    Echten Patrioten gehört die Zukunft!   Euer Michael Raml Österreichs jüngster Bundesrat Landesobmann der Freiheitlichen Jugend
Alois Baldinger, Johann Gubesch, Walter Ratt, Mario Gubesch Foto Sieglinde Schausberger